/


 

 

Erste- Hilfe für Betriebe, Feuerwehren, Vereine und Führerscheinbewerber

Wir bieten die entsprechenden Kurse um Dein/ Euer Wissen in diesem Bereich aufzubauen (EH Ausbildung) bzw. spätestens alle 2 Jahre (EH Training) wieder aufzufrischen. Unsere Kurse für Firmen, Feuerwehren und Vereine sind nach dem DGUV- Grundsatz 304- 001 aufgebaut.

Die EH Ausbildung ist auch geeignet für den Erwerb des Führerscheins.

Themenübersicht

  • Absicherung einer Unfallstelle
  • Retten aus einer Gefahrensituation (Rettungsgriff)
  • Verhalten bei Unfällen mit Gefahrgut
  • Maßnahme bei einer bewußtlosen Person
  • Maßnahmen bei einem Motorradunfall
  • Maßnahmen bei einem Herz- Kreislaufstillstand inkl. Umgang mit einem Automatisch- Externen- Defibrillator (AED) der neusten Generation
  • Versorgen von unterschiedlichen Verletzungen und Wunden
  • Maßnahmen beim Verschlucken von Gegenständen und Nahrung
  • Maßnahmen bei Vergiftungen und Verätzungen

Die Themen können auf den betrieblichen Bedarf individuell zugeschnitten werden.


Betriebliche Ersthelfer 

Für betriebliche Ersthelfer besteht die Möglichkeit die Kosten über die Berufsgenossenschaft (BG) oder Unfallversicherungsträger (UVT) abzurechnen. Dieses übernehmen wir für Dich. 

Mitgliedsbetriebe der BGW (BG für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) sowie der BGN (BG für Nahrungsmittel und Gaststätten) müssen im Vorfeld die Übernahme der Kosten für die Teilnehmer bei ihrer BG beantragen.

Hier haben wir die entsprechenden Links für Euch bereitgestellt (Für die Inhalte der Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich):


Seminardauer

EH Ausbildung  

9 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten  (8 Zeitstunden)

EH Training    

9 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten  (8 Zeitstunden)

und dazwischen wird es immer die ein oder andere Pause geben....

Seminarort

Ab 8 Personen besteht die Möglichkeit einen Kurs direkt in Deinem Betrieb zu machen. Sollte aber kein entsprechender Raum (mind. 50 Quadratmeter) bei Euch zur Verfügung stehen, haben wir einen passenden Raum für bis zu 15 Personen zur Verfügung.

Kursgebühren für Selbstzahler (Führerscheinbewerber und sonstige Interessierte)

Für Selbstzahler (ohne BG-/ UVT- Abrechnungsmöglichkeit) beträgt die Kursgebühr:  35,00 € pro Teilnehmer.


Du möchtest bei uns einen Erste Hilfe- Kurs für den Betrieb, Feuerwehr oder Verein buchen und wollen das wir zu Euch kommen? Dann schick uns eine Anfrage und wir melden uns bei Dir.



Ab März 2020 bieten wir auch öffentliche Erste Hilfe Kurse für Führerscheinbewerber und Betriebliche Ersthelfer in Algermissen und Gifhorn an.

Gifhorn: Nordhoffstraße 4; 38518 Gifhorn (bei Taxi Hoffmann)

Algermissen: Jahnstraße 1A; 31191 Algermissen (in der Landresidenz Algermissen)

Derzeit bieten wir nur die Variante: EH Ausbildung (Grundkurs) an.

Datum

Seminarort

Zeitraum

07.03.2020

Algermissen

09:00- 17:00 Uhr

28.03.2020

Gifhorn

09:00- 17:00 Uhr



Bei uns kannst vor Ort mit Karte oder Smartphone (NFC) bezahlen

 
E-Mail
Anruf